Wintersport im Salzkammergut

Auf und abseits der Pisten

Winter in Mondsee
Winter in Mondsee

Das Salzkammergut garantiert Abwechslung im Winter: Die hügelige Landschaft ist für viele Wintersportarten abseits der Pisten perfekt, mit den Bergen des Salzkammerguts warten im Umkreis aber auch einige charmante Skigebiete.

Skifahren in der Nähe von Mondsee

Von Mondsee aus erreichen Sie verschiedene kleinere wie größere Skigebiete wie etwa die Skischaukel Gaissau Hintersee, die Postalm, das 12er Horn, den Loser oder den Krippenstein. Als Highlight gilt das Gebiet Dachstein West, das Sie in circa einer Autostunde erreichen. 140 Pistenkilometer, ein einmaliges Bergpanorama und gemütliche Hütten garantieren beste Skitage.

Den Winter genießen im Salzkammergut

Mit dem ersten Schnee verwandelt sich das Salzkammergut mit seinen vielen Seen und markanten Bergen in ein wahres Wintermärchen. Jetzt ist die Zeit perfekt für romantische Winterspaziergänge über die weiten, weißen Felder, für Pferdekutschenfahrten entlang des malerischen Mondsees und für Schneeschuhwanderungen an entlegene Orte.

Rund um Mondsee wird gespurt: Zum Beispiel am Mondseeberg auf der leichten Panoramaloipe oder auch die Ebnat-Loipe. Sollten Sie Langlaufequipment benötigen, wenden Sie sich einfach direkt an das Team des Iris Porsche Hotels. Ebenso, falls Sie sich auf die herrlich glitzernde Eisdecke des Mondsees oder des Irrsees begeben wollen. Sobald der See zum Eislaufen freigegeben ist, sollten Sie sich dieses Highlight auf keinen Fall entgehen lassen.

Langlaufen & Eislaufen

Welchem Wintersport im Salzkammergut Sie auch nachgehen, als Ausgangspunkt ist das 5-Sterne Hotel Iris Porsche Ihre erste Wahl für den gehobenen Urlaub. Fragen Sie unverbindlich an oder buchen Sie direkt online. Wir freuen uns, Sie schon bald bei uns im Haus begrüßen zu dürfen.

vv