Adventmärkte – der Zauber der Vorweihnachtszeit im Salzkammergut

Mondsee Hideaway

Sehen Sie schon die glitzernden Lichter, das knisternde Feuer und riechen Sie auch schon den Duft der weihnachtlichen Bäckereien…?

Bald ist es wieder soweit, die letzten Wochen vor Weihnachten beginnen und wie kann weihnachtliche Stimmung zum Leben erweckt werden – natürlich mit den beliebten Weihnachtsmärkten!  Besonders im Salzkammergut gibt es davon genügend und diese werden für die nächsten Wochen, viele Ortschaften in glitzernde, stimmungsvolle Plätzchen der Vorfreude verwandeln. Wir haben die schönsten Weichnachtmärkte im Salzkammergut für Sie zusammen gesucht und präsentieren Ihnen unsere Favoriten. Lassen Sie sich von dem vorweihnachtlichen Charme verzaubern und genießen Sie die „stillste“ Zeit im Jahr.

Advent im MondSeeLand

Jedes Jahr aufs Neue bezaubert der Advent in Mondsee im Salzkammergut mit seinem authentischen Adventmarkt vor der malerischen Basilika und seinem traditionellen Weihnachtsmarkt im beindruckenden Kreuzgang des ehemaligen Klosters Mondsee seine Gäste. Eine besinnliche Adventstimmung, hochwertige Produkte und ein traditionelles Programm stimmen Sie auf Weihnachten ein. Viele Besonderheiten sind am Advent in Mondsee schon zu einer Tradition geworden: Der Mondseer Adventwein, ausgeschenkt in den Mondseer Adventtassen, die jährlich durch ein neues Motiv von der Mondseer Künstlerin Michaela Moisl-Taurer gestaltet werden, sowie das Adventsingen der örtlichen Chöre und auch der „Advent der Modellbahner“ sind besondere Sehenswürdigkeiten des Mondseer Advents.

Öffnungszeiten

Freitag, 28. November ist um 17:00Uhr große Eröffnung

Samstag, 29. November & Sonntag, 30. November
Freitag, 05. Dezember, Samstag, 06. Dezember & Sonntag, 07. Dezember
Montag, 08. Dezember
Freitag, 12. Dezember, Samstag, 13. Dezember & Sonntag, 14. Dezember
Freitag, 19. Dezember, Samstag, 20. Dezember & Sonntag, 21. Dezember

Freitag von 15:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage von 10:00 Uhr bis 21:30 Uhr

TIPP: Eingestimmt wird die Adventzeit in Mondsee beim Bauernmuseum und Rauchhaus am Hilfberg. Dort findet am Wochenende vom Freitag, 21. bis Sonntag, 23. November und am Wochenende vom Freitag, 28. bis Sonntag, 30. November; Freitag und Samstag jeweils von 16 bis 21 Uhr und Sonntag von 14 bis 21 Uhr zum sechsten Mal der „Adventzauber“ statt. Stimmungsvolle Klänge, regionale Köstlichkeiten und vieles mehr unterstreichen das einzigartige Ambiente am Hilfberg in Mondsee.

Wolfgangseer Advent

Die Ortschaften St. Wolfgang, St. Gilgen und Strobl liegen in der herrlichen Landschaft um den Wolfgangsee. Alle drei begeistern mit einem ganz besonderen Charme. In St. Wolfgang besticht die heimelige Atmosphäre mit Kerzen- und Fackelschein, das Angebot reicht von erlesenem Kunsthandwerk bis zu regionalen Spezialitäten. St. Gilgen präsentiert sich als barocke Adventinszenierung mit künstlerisch gestalteten Marktständen und der er idyllische Ort Strobl verwandelt sich in der Weihnachtszeit zu einem malerischen Krippendorf, mit zahlreichen Schaukrippen und Streicheltieren. Die Friedenslicht-Laterne mitten am See leuchtet weit in die Nacht hinein als erstes Zeichen vom aufregenden und besinnlichen Adventtreiben.

Öffnungszeiten

Freitag, 21. November, Samstag, 22. November & Sonntag, 23. November
Donnerstag, 27. November, Freitag, 28. November, Samstag, 29. November & Sonntag, 30. November
Donnerstag, 04. Dezember, Freitag, 05. Dezember, Samstag, 06. Dezember & Sonntag, 07. Dezember
Donnerstag, 11. Dezember, Freitag, 12. Dezember, Samstag, 13. Dezember & Sonntag, 14. Dezember
Donnerstag, 18. Dezember, Freitag, 19. Dezember, Samstag, 20. Dezember & Sonntag, 21. Dezember

Donnerstag und Freitag von 12:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Samstag und Sonntag von 10:00 Uhr bis 19:30 Uhr

TIPP: Die Wolfgangseeschiffe sind an den Adventwochenenden im Einsatz. Fahrgäste können vom gut geheizten Innenraum des Schiffes die winterliche Landschaft rund um den Wolfgangsee genießen und mit einer Schifffahrt alle drei Adventmärkte am Wolfgangsee besuchen.

Adventmarkt in Bad Ischl

Das Kaiserstädtchen an der Traun taucht in ein besonders weihnachtliches Hülle und lässt Tradition und Moderne zugleich aufleben. Es erwartet Sie neben einem hochkarätigen kulturellen Programm die bekannte Ischler Handwerkskultur, die auf eine 31 jährige Geschichte zurückblicken kann.

Erleben Sie die weihnachtlich dekorierte Kulisse der Bad Ischler Innenstadt.

Öffnungszeiten

28. November 2014 bis 21. Dezember 2014
Montag bis Donnerstag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Adventzauber im Schloss Fuschl Resort & SPA

Im wunderschönen Schlossambiente bezaubert ein kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt in den historischen Schloss-Räumlichkeiten. Vor der malerischen Kulisse des winterlichen Fuschlsees genießen Sie, eingehüllt in Felldecken, eine Tasse Tee oder eine der vielen Punsch-Kreationen –

TIPP: Für die kleinen Gäste gibt es von 13:30 – 14:30 Uhr weihnachtliche Aktivitäten wie zum Beispiel: Schaumrollen backen, Kreativer Weihnachtsschmuck, Kekse backen und vieles mehr.

Öffnungszeiten

Samstag, 22. November & Sonntag, 23. November
Samstag, 29. November & Sonntag, 30. November
Samstag, 06. Dezember & Sonntag, 07. Dezember
Montag, 08. Dezember
Samstag, 13. Dezember & Sonntag, 14. Dezember

jeweils von 12:00Uhr bis 18:00 Uhr

Haben wir nun Ihre Weihnachtliche Stimmung und das Interesse für die Adventmärkte im Salzkammergut geweckt? Verbringen Sie schöne Tage im MondSeeLand und lassen Sie sich in der Adventzeit von den Weihnachtsmärkten verzaubern! Wir freuen uns auf Sie!