Silvester & Bräuche im Mondseeland

Mondsee Hideaway

Silvester am See genießen

Was mag das neue Jahr wohl bringen? Und mit welchen Ritualen und speziellen Bräuchen wird es im Salzkammergut eingeläutet? Damit es in jedem Fall fulminant beginnt, findet am Silvesterabend im Iris Porsche Hotel & Restaurant eine grandiose Silvester-Gala mit Flying Dinner und Live-Musik statt. Beim Neujahrsanschießen am 31. Dezember, den Auftritten der Sternsinger und am Glöckltag lässt sich Brauchtum im romantisch verschneiten MondSeeLand zu den Weihnachtsfeiertagen ursprünglich erleben.

Guten Rutsch und Prosit Neujahr

Das alte Jahr wird im Iris Porsche Hotel mit einem rauschenden Fest verabschiedet. Für einen guten und gediegenen Rutsch sorgt das Küchenteam rund um Martin Lechner mit regionalen Schmankernln und raffiniertem Fingerfood. Live-Musik im gesamten Haus bringt alle Gäste in Feierlaune. Zu Mitternacht können Tanzbegeisterte zu den Klängen des Donauwalzers ins neue Jahr tanzen. Frisch gestärkt durch unser „Katerbuffet“ wird dann bis in die frühen Morgenstunden auf ein gesundes und erfolgreiches, neues Jahr 2014 angestossen.

Bräuche zum Jahreswechsel

An den Tagen zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag begegnet man im Salzkammergut nicht nur den Sternsingern – meist Ministranten, die von Haus zu Haus ziehen und den Menschen mit Gebeten das Beste für das neue Jahr wünschen. Nach einer alten bäuerlichen Tradition werden die sogenannten „Raunächte“ auch zum Räuchern von Haus und Stall genutzt. Mit einem Pfanderl mit Glut, Weihrauch und geweihten Wiesenkräuter wird der gesamte Hof begangen und für den Schutz von Tier und Mensch gebetet. Im Mondseeland hat außerdem das Neujahrsanschießen mit den Mondseer Prangerschützen Tradition. Bereits am Altjahrestag um 12.00 Uhr wird beim Hotel Eichingerbauer in Keuschen und beim Gasthaus Landauer in Tiefgraben das neue Jahr mit Salut begrüßt.

Der Glöckltag in Mondsee

Bevor dann endgültig die Faschingszeit Einzug hält, ist am 5. Jänner noch der Glöckltag. Kleine Gruppen aus der Bürgermusikkapelle Mondsee, der Musikkapelle Tiefgraben, dem Sängerbund Mondsee und der Kantorei Mondsee besuchen die Häuser ihrer Mitglieder und von Freunden. Einige kleine Musikstücke werden gespielt und Neujahrswünsche überbracht. Den Musikern wird mit einer kleinen Spende und mit einem Imbiss, meist Glöckelkrapfen mit Sauerkraut Dank für den Besuch ausgesprochen.

In der „b‘sonderen“ Zeit des Jahres zeigt sich das Mondseeland von seiner charmanten und ruhigen Seite. Das Iris Porsche Hotel & Restaurant lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen, im Beauty & DaySPA ausgiebig zu Wellnessen und die feine Winterküche zu genießen.

Fragen Sie unverbindlich an oder buchen Sie direkt online. Das Team um Iris Porsche wünscht Ihnen frohe Festtage und ein glücklickes neues Jahr 2014 und wir freuen uns, Sie schon bald bei uns im Haus begrüßen zu dürfen.