Wasserspass und Wanderlust

Mondsee Hideaway

Sportlicher Sommerauftakt im Salzkammergut

Die Wetterkapriolen sind fürs Erste überstanden, nun geht es endlich mit Riesenschritten in Richtung Sommer. Am Mondsee lockt naturgemäß das kühle Nass mit vielen attraktiven Wassersportmöglichkeiten, aber auch das umliegende hügelige Mondseeland lässt sich mit Genuss „er-wandern“ und „er-radeln“. Zahlreiche Golfplätze gilt es zu erkunden und den besonders Ambitionierten empfehlen wir Kitesurfen zu versuchen oder den Klettersteig auf die imposante Drachenwand zu erklimmen. Nicht nur sportlich hat das Salzkammergut vieles zu bieten…

Badespass mit Trinkwasserqualität

Neben dem Attersee gilt der Mondsee mit seiner Länge von 12 km als interessantes Segelrevier mit spannenden und vielfältigen Windverhältnissen, was natürlich auch den Surfern zu Gute kommt. In den Strandbädern rund um den See lädt das smaragdgrüne Wasser aber auch zu actiongeladenen Sportarten wie Wakeboarden oder Wasserschifahren oder einfach zum Schwimmen ein. Wer es gerne etwas ruhiger bevorzugt wird sich am benachbarten Irrsee, dem wärmsten Badesee des Salzkammerguts wohl fühlen. Hier findet man beim Sonnenbaden, Fischen oder Ruderbootfahren die perfekte Erholung.

Paradiesisch Wandern und Biken

Die einzigartige Landschaft des Salzkammerguts lässt sich am schönsten mit dem Bike oder zu Fuß erleben. Mit seinen unzählichen Wanderrrouten und über tausend erschlossenen Radwegen ist das Wandern und Radeln hier ein wahres Vergnügen! Gerade im Mondseeland mit seinen eher hügeligen Ausläufern am Nordufer des Sees und den beeindruckenden Gipfeln von Schafberg und Drachenwand am Südufer des Mondsees ist für jeden Gast das Richtige dabei. Ob nun idyllische Panoramawege, grandiose Anhöhen oder gemütliche Almhütten für die wohlverdiente Rast – viele Strecken lassen sich sogar mit einem E-Bike bewältigen, und für die besonders Aktiven locken einige der schönsten Klettersteige Österreichs.

 Golfen

Die Nähe zu den zwölf Salzkammergut-Golfplätzen im Umkreis von nur einer Autostunde und attraktive Ermässigungen des Greenfees ist es, was Golfer am Iris Porsche Hotel besonders schätzen. Das leicht hügelige Alpenvorland, die sanften Seelandschaften und grandiosen Aussichten geben dem Spiel im Ambiente des Salzkammerguts eine edle Note. Ob direkt am Mondsee oder auf einer Anhöhe mit Blick auf die Seen, auf den Mondseer „Hausplätzen“ lässt es sich so genussvoll abschlagen wir kaum andernorts. Als perfekter Ausklang eines gelungenen Golftags erwartet Sie zurück im Hotel eine wohltuende Golfermassage und ein leichtes Gourmetmenü mit regionalen Schmankerln.

Bei Ihrer Anreise sind die sportlichen Aktivitäten bereits organisiert – das E-Bike steht bereit, der Surflehrer ist gebucht und Ihre Tee-Time ist reserviert. Ihrem Sommervergnügen im Mondseeland steht also nichts mehr im Wege! Buchen Sie direkt ONLINE oder fragen Sie unverbindlich unter 06232/2237-0 oder reservierung@irisporsche.at an – wir freuen uns auf Sie!